Letzte Woche in Microsoft Teams: die Woche vom 9. November

IT-Experten, teams-news

an illustration of an envelope conveying how to communicate in Microsoft Teams

Direkt von Microsoft

Microsoft bietet nun die Möglichkeit, Daten der automatischen Telefonzentrale und der Anrufwarteschlange in Power BI anzuzeigen. Die Möglichkeit, Statistiken für diese Sprachanwendungen anzuzeigen, war bereits lange überfällig. In diesem Microsoft-Docs-Artikel finden Sie Informationen zu den ersten Schritten.

Beiträge der Community

Mary Jo Foley spricht über eine bevorstehende Funktion für Microsoft Teams, mit der man sich in einem Arbeitskonto und einem persönlichem Konto anmelden kann (weitere Informationen finden Sie in den Updates des Nachrichtencenters). Microsoft muss jedoch noch die Möglichkeit der Mehrbenutzer-Anmeldung für Arbeitskonten freigeben.

Graham Walsh hat ein hervorragendes YouTube-Video mit einem Überblick über die Crestron XiO Cloud veröffentlicht. XiO ist Crestrons Cloud-basierte Gerätemanagement- und Überwachungslösung für Konferenzraumsysteme.

Hören Sie sich Episode 18 des UCStatus-Podcasts an, in der Rand Chapman, Shawn Harry und Mark Vale über die Arbeit im Homeoffice mit Microsoft Teams sprechen.

Tony Redmond bespricht zwei neue Funktionen in den Teams-Updates für die Anwesenheitsdauer und die Benachrichtigung über das Besprechungsende. Die 5-Minuten-Benachrichtigungen vor dem Besprechungsende dienen als nützlicher Hinweis, dass eine Besprechung langsam zum Ende kommen sollte. Es handelt sich dabei aber nur um eine Benachrichtigung, die die Besprechung nicht wirklich beendet.

Andrew Morpeth bespricht eine neue Funktion, mit der in Power BI Anrufberichte für die automatische Telefonzentrale und für die Anrufwarteschlangen von Microsoft Teams angezeigt werden können (weitere Informationen finden Sie in den Updates des Nachrichtencenters). Die Möglichkeit, diese Daten anzuzeigen, bietet Administratoren Einblicke in die Nutzung dieser Sprachanwendungen.

Obwohl es dabei nicht direkt um Microsoft Teams geht, hat Sarah Lean einen ausgezeichneten Überblick über alles, was Sie über Microsoft-Prüfungen wissen müssen, verfasst. Wenn Sie eine Microsoft-Zertifizierung in Betracht ziehen, beschreibt Sarah hier, wie Sie mit der Vorbereitung und der Prüfung beginnen können.

Kommende Veranstaltungen

Informieren Sie sich über das bevorstehende Treffen der Microsoft-Teams-Benutzergruppe Deutschland am 25. November 2020. Zu den Themen gehören das Speichern von Besprechungsaufzeichnungen in SharePoint und die Verwendung von NDI in Besprechungen. Melden Sie sich noch heute unter diesem Link an!

Nehmen Sie an den virtuellen Besprechungen der Teams-Benutzergruppen für den Herbst 2020 teil. Vertreter von Microsoft besprechen hier den Surface Hub und andere Geräte. Die Benutzergruppe bietet zwei virtuelle Veranstaltungen am 10. November 2020 und am 11. November 2020 an. Weitere Informationen finden Sie auf ihrer Website.

Aktualisierungen der Road Map und des Nachrichtencenters

Road Map: Aktualisierung des Zugriffs des Besprechungsteilnehmers auf den Besprechungschat Microsoft aktualisiert den Zugriff, den eine Person hat, wenn sie einer Besprechung über einen Besprechungslink hinzugefügt wurde, jedoch nicht Teil der ursprünglichen Besprechungseinladung war. Nach dem Ende der Besprechung hat die Person keinen Zugang mehr zu Chats, Dateien, Notizen und anderen Besprechungsinhalten. Sie hat während der Besprechung Zugang zu den Besprechungsunterlagen, nach Abschluss der Sitzung jedoch nicht mehr. Microsoft plant die Einführung dieser Funktion für Dezember 2020.

Nachrichtencenter: Verwenden von Teams-Lizenzen, um den Zugriff auf Microsoft Teams zu steuern Microsoft entfernt die Aktivierungseinstellungen für Microsoft Teams aus dem Microsoft 365 Admin Center. Bisher konnten Administratoren mit dieser Einstellung Teams für einen Mandanten vollständig deaktivieren. In Zukunft wird sich Microsoft nur noch an der Lizenzzuweisung für Microsoft Teams für den jeweiligen Benutzer orientieren, um festzustellen, ob der Benutzer Zugang zu Microsoft Teams hat. Microsoft hat die Einführung dieser Funktion für den 3. Dezember 2020 geplant. Zur Vorbereitung sollten Administratoren sicherstellen, dass Microsoft-Teams-Lizenzen nur denjenigen Benutzern zugewiesen werden, die wirklich Zugriff haben sollen.

Nachrichtencenter: Hinzufügen persönlicher Konten zu Teams bald auf Desktop-Geräten möglich Benutzer können den Desktop-Apps von Teams (Windows und Mac OS) persönliche Konten hinzufügen. Microsoft erweitert die Unterstützung von persönlichen Konten, die bereits in der mobilen Teams-App bestehen. Die Einführung plant Microsoft ab dem 19. November 2020.

Nachrichtencenter: Microsoft-Teams-Webanwendung wird IE 11 ab dem 30. November 2020 nicht mehr unterstützen Die Webanwendung von Microsoft Teams wird Internet Explorer 11 (IE 11) ab dem 30. November 2020 nicht mehr unterstützen. Benutzer können dann nicht mehr auf die Webanwendung von Teams zugreifen und werden aufgefordert, die Desktopanwendung zu verwenden oder über Microsoft Edge auf die Webanwendung zuzugreifen. Microsoft wird sich im nächsten Jahr auf die Unterstützung aktueller Browser konzentrieren.

Nachrichtencenter: Verlängerung der temporären Begrenzungserhöhung für Live-Events Microsoft verlängert die temporäre Begrenzungserhöhung für Live-Events in Teams, Stream und Yammer bis zum 1. Januar 2021. Dazu gehört:

  • Unterstützung von Veranstaltungen mit bis zu 20.000 Teilnehmern
  • 50 Veranstaltungen, die gleichzeitig unter einem Mandanten stattfinden
  • 16 Stunden Veranstaltungsdauer

Ab dem 2. Januar 2021 ist für Veranstaltungen mit mehr als 10.000 Teilnehmern und einer Dauer von mehr als 4 Stunden eine „Advanced Communication“-Lizenz erforderlich.

Schulungsressourcen

Microsoft bietet neue Microsoft Teams Chalk Talks an, die Themen wie das Telefonieren mit Teams, Audio-/Videoqualität und das Optimieren von Arbeitsabläufen mit Apps behandeln.

Jeff Brown

Jeff Brown

Jeff Brown is a cloud engineer specializing in Microsoft technologies such as Office 365, Teams, Azure, and PowerShell.

Avatar

Klaus Nemelka

Technology Evangelist for Varonis Systems & Head of Marketing for DACH region, Klaus also writes Cybersecurity related content for the Blog.

 

Möchten Sie Varonis in Aktion erleben?

Vereinbaren Sie eine Demo oder wenden Sie sich an unseren Vertrieb unter +49 89 3803 7990