Zehn der kreativsten Datenzentren der Welt

Datenzentren

Im Allgemeinen gelten Data Center nicht als besonders glamourös. Sicher, sie sind wichtig, da sie für den täglichen Betrieb von Netzwerken unerlässlich sind und wichtige Systeme und Geräte beherbergen. Mit steigenden Anforderungen an die Datensicherheit werden sie jedoch zunehmend an außergewöhnlichen Orten platziert, um ein Maximum an Sicherheit zu gewährleisten. Gleichzeitig steigen auch die Anforderungen […]

Weiterlesen →

Das Recht auf Vergessenwerden : Eine Erklärung

Vergessenwerden

Das „Recht auf Vergessenwerden“ ist ein Schlüsselelement der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) – das Konzept ist aber schon etwa fünf Jahre älter als die aktuelle Gesetzgebung.  Es umfasst das Recht der Verbraucher, mit einem Antrag die Löschung aller personenbezogenen Daten bei einem Unternehmen – oder des „Verantwortlichen“ in DSGVO-Terminologie – zu verlangen.  Aber es geht noch […]

Weiterlesen →

Zero-Day-Sicherheitslücken – eine Erklärung

Zero-Day

Eine Zero-Day-Sicherheitslücke ist ein Software-Bug oder ein Exploit, der noch nicht gepatcht wurde. Er ist so etwas wie ein Loch in der Sohle Ihres Schuhs, welches Sie noch nicht bemerkt haben, ein maskierter Bösewicht jedoch, der gerade überlegt, ob er rostige Nägel auf Ihren Schuhsohlen verteilt. Hacker können diese Bugs und Exploits ausnutzen, um Ihre […]

Weiterlesen →

Was ist Datenklassifizierung ? Richtlinien und Prozess

Datenklassifizierung

Um Ihre sensiblen Daten schützen zu können, müssen Sie wissen, welche Daten sensibel sind und wo sie liegen. Definition Datenklassifizierung Datenklassifizierung ist der Prozess, in dem strukturierte oder unstrukturierte Daten analysiert und aufgrund der Dateityps und ihres Inhalts in Kategorien eingeordnet werden. Bei diesem Prozess werden Dateien im Hinblick auf bestimmte Zeichenfolgen untersucht, ungefähr so, […]

Weiterlesen →

Die Mindsets von CEOs und CISOs, Teil III: Value at Risk für CISOs

CISOs

Um CEOs und CFOs von einer Investition in Datenschutzsoftware überzeugen zu können, müssen CSOs ihre Sprache sprechen. Wie ich in meinem vorangegangenen Post angefangen habe zu beschreiben, verbringen die Entscheidungsträger eines Unternehmens einen Teil ihrer Zeit damit, sich unterschiedliche Geschäftsszenarien vorzustellen und diesen jeweils eine Wahrscheinlichkeit zuzuordnen. Ja, die Führungsriege kann wirklich gut Poker spielen: […]

Weiterlesen →

IDS vs. IPS : Was ist der Unterschied ?

IDS

Intrusion Detection Systems (IDS) analysieren den Netzwerkverkehr im Hinblick auf Signaturen, die mit bekannten Cyber-Angriffen übereinstimmen. Intrusion Prevention Systems (IPS) führen auch eine Paketanalyse durch, können aber je nach erkanntem Angriffstyp auch die Auslieferung des Pakets verhindern – und so den Angriff stoppen. Die Funktionsweise von Intrusion Detection Systems (IDS) und Intrusion Prevention Systems (IPS) […]

Weiterlesen →

Die Mindsets von CEOs und CISOs, Teil II: Datenschutzverletzungsrisiko, Investitionen in Sicherheit und Denken wie ein MBA

CEO

Im letzten Post bin ich auf die Kulturunterschiede zwischen CEOs und CISOs eingegangen. Die eine Gruppe leitet und entwickelt die Geschäftstätigkeit mit der Hilfe von Spreadsheets, um unterschiedliche Szenarien zur Generierung von Gewinnen durchzuspielen. Die andere gewährleistet rund um die Uhr den Betrieb der Infrastruktur, studiert Netzwerkdiagramme und führt dabei eine Feinabstimmung von PowerShell-Skripten durch. […]

Weiterlesen →

Was ist Mimikatz: Eine Einführung

Mimikatz

Mimikatz wurde ursprünglich von Benjamin Delpy entwickelt, um Microsoft zu demonstrieren, dass ihre Authentifizierungsprotokolle durch Angreifer zu überwinden waren. Dabei schuf er unbeabsichtigt eines der am häufigsten genutzten und heruntergeladenen Hacker-Tools der letzten 20 Jahre. Jake Williams von Rendition Infosec meinte: „Mimikatz hat mehr für die Weiterentwicklung der Sicherheit getan als jedes andere mir bekannte […]

Weiterlesen →

Was ist ein SMB-Port und Erklärung der Ports 445 und 139

SMB-Port

Mithilfe des SMB-Protokolls, das der „Prozesskommunikation“ dient, können Anwendungen und Dienste auf über ein Netzwerk verbundenen Computern untereinander kommunizieren – man könnte also auch sagen, dass SMB eine der Sprachen ist, mit der Computer miteinander sprechen. Wie funktioniert das SMB-Protokoll? In frühen Windows-Versionen wurde SMB auf der Basis der NetBIOS-Netzwerkarchitektur ausgeführt. Bei Windows 2000 hat […]

Weiterlesen →

Was ist ein Active Directory Forest ?

Active Directory Forest

Ein Active Directory Forest (AD Forest) ist ein Container auf der höchsten Organisationsebene einer Active Directory-Konfiguration, in der Domänen, Benutzer, Computer und Gruppen-Richtlinien enthalten sind. „Moment einmal!“, mögen Sie sagen. „Ich dachte, Active Directory wäre nur eine einzige Domäne!“ Eine einzige Active Directory-Konfiguration kann mehr als eine Domäne enthalten, und die Organisationsebene oberhalb der Domäne […]

Weiterlesen →