[Podcast] Dr. Zinaida Benenson und der menschliche Drang zu klicken

Phishing Bedrohungen

Dieser Artikel ist Teil der Reihe „[Podcast] Dr. Zinaida Benenson und Phishing-Bedrohungen“. Sehen Sie sich den Rest an: [Podcast] Dr. Zinaida Benenson und der menschliche Drang zu klicken (Sie sind hier) [Podcast] Dr. Zinaida Benenson und Sekundärverteidigungen Dr. Zinaida Benenson ist Forscherin an der Universität Erlangen-Nürnberg, wo sie die Gruppe „Menschliche Faktoren in Sicherheit und Datenschutz“ […]

Weiterlesen →

[Podcast] Dr. Zinaida Benenson und sekundäre Verteidigungen

Phishing Bedrohungen

Dieser Artikel ist Teil der Reihe „[Podcast] Dr. Zinaida Benenson und Phishing-Bedrohungen“. Sehen Sie sich den Rest an: [Podcast] Dr. Zinaida Benenson und der menschliche Drang zu klicken  [Podcast] Dr. Zinaida Benenson und Sekundärverteidigungen (Sie sind hier) Im zweiten Teil unseres Interviews sagt Prof. Benenson, dass Phishing in Unternehmen fast unvermeidlich ist – und das schließt […]

Weiterlesen →

Varonis Expertengespräch: Privacy by Default

Dr. Ann Cavoukian zu Privacy by Design, Privacy by Default und der 2018 in Kraft tretenden EU-Datenschutz-Grundverordnung Dr. Cavoukian, nach ihrer politischen Karriere inzwischen Executive Director of Ryerson University’s Privacy and Big Data Institute hat maßgeblich das Privacy by Design-Konzept mit entwickelt. Darüber hinaus, und das ist es, was uns an dieser Stelle interessieren soll, […]

Weiterlesen →

Der Ponemon „Privacy und Security of Healthcare Data Report“: 5 erschreckende Resultate

Es ist noch nicht allzu lange her, da haben wir uns an dieser Stelle damit beschäftigt wie es um die Sicherheit von Krankenhäusern und Patientendaten bestellt ist. Datenschutzvorfälle und Sicherheitsverstöße machten nicht nur in den USA, Großbritannien und anderen europäischen Ländern Schlagzeilen, es war auch eine Reihe von deutschen Kliniken und Institutionen betroffen. Gerne verbunden […]

Weiterlesen →

Zwischenzeitlich in der EU: Google auf Kollisionskurs mit dem Grundrecht auf Schutz der Privatsphäre

Der Streit zwischen den EU‑Behörden und Google schwelt schon seit Langem. Bislang war unklar, ob das Unternehmen gezwungen werden kann, Links aus Suchergebnissen zu entfernen. Am Dienstag schließlich fällte der Europäische Gerichtshof ein endgültiges Urteil gegen Google. Die Entscheidung wird als Sieg für die Verfechter des „Rechts auf Vergessenwerden“ gefeiert. Diese Worte tauchen in dem […]

Weiterlesen →