Globaler Hersteller verlässt sich bei der Migration in die Cloud auf Varonis

DatAdvantage DE

Dayton Superior ist ein führender Hersteller für die Betonfertigteilindustrie. Das Unternehmen liefert tausende Produkte für den Einsatz in über einer Million Gebäuden, Brücken und sonstigen Strukturen weltweit und muss deshalb kontinuierlich Informationen in seinem Netzwerk überwachen und schützen. Vor einigen Jahren begann das in Ohio ansässige Unternehmen nach einer großen Unternehmensübernahme, bei der alle Mitarbeiter […]

Weiterlesen →

Datensicherheitssoftware: Plattformen besser als Tools

Datensicherheitssoftware

Wie die aktuellen Vorfälle wie NotPetya, Wannacry und die fast täglichen Berichte über Datenschutzverstöße gezeigt haben, wird Datensicherheit nicht einfacher. Und das liegt nicht etwa daran, dass IT-Gruppen nicht ihrer Arbeit nachkommen. IT- und Informationssicherheit wird auf grundlegender Ebene komplexer Es werden ununterbrochen interne und externe Dienste hinzugefügt, und jeder Service muss gemanagt werden. Heutzutage […]

Weiterlesen →

Brute Force: Die Anatomie eines Angriffs

Brute Force

Die Berichterstattung über NotPetya hat einen Vorfall in den Hintergrund gedrängt, der ein bedeutenderer Angriff hätte werden können: ein Brute Force-Angriff auf das britische Parlament. Für viele Beobachter war er zwar nur ein fruchtbarer Nährboden für Brexit-Witze auf Twitter, allerdings erinnert uns ein derartiger Angriff auf ein bedeutendes Regierungsorgan daran, dass Brute Force weiterhin eine […]

Weiterlesen →

Der Unterschied zwischen Freigaben und NTFS-Berechtigungen

NTFS-Berechtigungen

Bei der gemeinsamen Nutzung lokaler Ressourcen mit anderen über ein Netzwerk müssen Sie unbedingt den Unterschied zwischen Freigaben und NTFS-Berechtigungen kennen. Sie funktionieren vollständig getrennt voneinander, aber dienen demselben Zweck: unbefugte Zugriffe zu verhindern. Freigeben Wenn Sie einen Ordner freigeben und Berechtigungen für diesen Ordner festlegen wollen, ist das eine Freigabe. Grundsätzlich regeln Freigabe-Berechtigungen die […]

Weiterlesen →

Die 10 besten PowerShell tutorials im Internet

PowerShell Tutorials

Kein Systemadministrator wird jemals sagen: „Ich hasse Automatisierung!“ PowerShell ist eine sehr leistungsfähige Skriptinglösung für die ewig überarbeiteten Systemadministratoren und sonstigen IT-Profis geworden, mit dem fast jeder Bereich im Windows-Ökosystem automatisiert werden kann. Das gilt auch für Active Directory und Exchange. Und wie lernt man am besten etwas über dieses zeitsparende Tool? Ich habe das […]

Weiterlesen →

Der Unterschied zwischen Bash und Powershell

Üblicherweise spricht man bei der Betrachtung von Bash und Powershell nicht über Philosophie und IT. Aber wenn ich eine Sache in den letzten 20 Jahren als Systemadministrator gelernt habe, ist es, dass jeder – sei er Empiriker, Nihilist oder junger Hegelianer -, der es in diesem Job ernst meint, seinen Tag nicht mit Anklicken von […]

Weiterlesen →

Einführung unseres neuen DataPrivilege API und eine Vorschau auf kommende GDPR Erkennungsmuster

Vorschau auf GDPR Erkennungsmuster Seit weniger als einem Jahr ist die General Data Protection Regulation (GDPR) der Europäischen Union, zu Deutsch EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), in Kraft und wir stellen fest, dass sich unsere Kunden mehr denn damit beschäftigen, ihre Datenschutzrichtlinien auf diese Verordnung vorzubereiten. Um Unternehmen dabei zu helfen, GDPR schnell zu erfüllen, führen wir GDPR […]

Weiterlesen →

Untersuchung der Windows-Dateiaktivität mithilfe des Ereignisprotokolls von Windows

Man hätte hoffen können, das Microsoft eindeutige und kohärente Dateiaktivitätsereignisse im Ereignisprotokoll von Windows bereitstellen würde. Das Dateiaktivitätsprotokoll ist aus den üblichen Gründen sehr wichtig – Compliance, Forensik, Überwachung von berechtigten Anwendern und Erkennung von Ransomware und anderen Attacken mit Schadprogrammen, während diese ablaufen. Die Dateiaktivitäten zu protokollieren sollte ganz einfach und leicht sein, oder? […]

Weiterlesen →

Ich klicke, also bin ich: verstörende Forschungsergebnisse zum Phishing

Der Homo sapiens klickt auf Links in unbeholfenen, nicht personalisierten Phishing-E-Mails. Er tut das einfach. Es gibt Forschungsergebnisse, die nahelegen, dass ein kleiner Prozentsatz der Bevölkerung einfach so verdrahtet ist, dass er bei seinen Aktivitäten im Internet automatisch klickt. Bis vor Kurzem war das „Warum“ hinter dem Klick-Verhalten von Menschen ein Rätsel. Jetzt haben wir […]

Weiterlesen →

Ausbreitung der an Petya angelehnten Ransomware: Was Sie jetzt wissen müssen

Im Kielwasser der massiven Verbreitung von WannaCry im letzten Monat sorgt gerade eine neue Variante von Ransomware für massive Störungen, dieses Mal unter der Bezeichnung „NotPetya“. Fast den gesamten Morgen lang waren die Experten der Meinung, dass es sich um eine Variante von Petya handelte. Aber inzwischen haben Kaspersky Labs und andere gemeldet, dass es […]

Weiterlesen →