Für eine maximale Investitionsrendite: Arbeiten nach dem Prinzip der notwendigsten Berechtigung

Investitionsrendite

Berechtigungen zu verwalten kann sehr teuer werden. Bei einem Unternehmen mit 1.000 Mitarbeitern kann der Aufwand, der aus der Bearbeitung von Berechtigungsanforderungen entsteht, bei bis zu 180.000 US-Dollar pro Jahr liegen. Durch die Automatisierung der Zugriffskontrollen mit DataPrivilege lässt sich dieser Aufwand um 105.000 US-Dollar pro Jahr senken, während gleichzeitig die Risiken verringert werden. In […]

Weiterlesen →

8 Tipps, um die Datenschutz-Apokalypse zu überleben

Heutzutage kann sich die Arbeit im Datenschutzbereich so anfühlen, als müssten Sie eine Zombie-Apokalypse überstehen – Horden von Bots und Keyloggern sind pausenlos auf der Suche nach Nahrung. Genau wie in der Serie „The Walking Dead“ sind diese Zombies nur eine weitere Gefahr neben den Menschen. Die Bots und Keylogger sind relativ einfach zu besiegen: […]

Weiterlesen →

Die Sicherheitsbedrohungen kommen von innen!

Daten

Denken Sie an irgendeine der großen Datenschutzverletzungen der letzten Zeit: Equifax, Target, NSA, Wikileaks, Yahoo, Sony. Sie alle haben etwas gemeinsam: der Datenmissbrauch erfolgte intern. Das heißt nicht, dass alle Hacker Mitarbeiter oder Subunternehmer waren, aber gibt es einen Unterschied sobald Hacker den Perimeter überwunden haben? Ihre Aktivitäten sehen für einen außenstehenden Beobachter alle gleich […]

Weiterlesen →